Immunität-Micronaut Bacteria Streptococcus 005a029 horizontal2

ARTHRITIS

Die früher chronische Polyarthritis und heute rheumatoide Arthritis genannte Krankheit beginnt meist schleichend in den Gelenken von Fingern und Händen, Zehen und Füssen. Auch die Gelenke an Knien, Ellenbogen, Hüften, Schultern und Kiefer sind oft mitbetroffen Die Innenhaut der Gelenke entzündet sich. Gelenkknorpel und Knochen werden mit fortschreitender Krankheit stark beschädigt; ohne Therapie kommt es zu deformierten Gelenken. Für den Verlauf der Arthritis ist es entscheidend, sie frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Am Immunologie-Zentrum Zürich nehmen wir alle Warnsignale der Krankheit ernst, um die aktuellen Beschwerden zu lindern, die zerstörerische Entzündung zu stoppen und die schweren Folgen zu verhindern. Im Gespräch mit Ihnen und während der Untersuchung erfassen wir wichtige Informationen über Ihre Erkrankung und klären, wie Sie mit ihr umgehen können und welche Therapiemöglichkeiten sich für Sie im Speziellen eignen.

Neben der rheumatoiden Arthritis gibt es verschiedene andere, etwas weniger häufige Arthritis-Formen, die zu Beginn täuschend ähnlich aussehen. Mit speziellen Diagnosemethoden suchen wir auch diese Erkrankungen und beraten Sie über die möglichen Behandlungsformen. 

Mögliche Hinweise auf rheumatoide Arthritis:

  • nächtliche/frühmorgendliche Gelenkschmerzen
  • geschwollene Gelenke
  • steife Gelenke, die sich in den Morgenstunden kaum bewegen lassen
  • Hände lassen sich nur langsam und unter Schmerzen zur Faust schliessen
  • Müdigkeit, Unwohlsein, eventuell leichtes Fieber

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

08.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr 

Freitag

08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr


Im Verhinderungsfall bitten wir, vereinbarte Konsultationen 24 Stunden vorher abzusagen. Für unentschuldigt versäumte Konsultations- oder Behandlungstermine sehen wir uns leider gezwungen einen Unkostenbeitrag von Fr. 50.– zu verrechnen.

Montag bis Freitag
08.30 bis 11.30 und 13.00 bis 16.00 Uhr
+ 41 (0)44 434 10 00