Stethoskop
Labor Externes Labor
Ventolin Lungenfunktionsmessung
Lichtkabine Lichttherapie
Sprechstunde Tuchtherapie

Wir sind ein Kompetenzzentrum welches Menschen mit angeborenen sowie erworbenem Immundefizite betreut.
Bei uns besteht die Möglichkeit die Immunglobuline intravenös (in die Vene) verabreicht zu bekommen sowie subcutan (in das Fettgewebe).
Dies kann je nach Lebensumstand, Schwere des Defekts und persönlicher Vorliebe gewählt werden.
Für die intravenöse Verabreichung kommen Sie in der Regel 1x pro Monat zu uns in die Praxis und erhalten die Immunglobiline über circa 3-4 Stunden infundiert. In dieser Zeit sehen Sie Ihren Arzt.
Bei der Verabreichung in das Fettgewebe werden die Patienten von uns sorgfältig geschult, sodass die Infusion 1x wöchentlich zu Hause durchgeführt werden kann.
Alle 3 Monate kommen Sie zu uns in die Kontrolle. Während dieser Kontrolle werden die Blutwerte analysiert. Zudem findet ein ausführliches Gespräch mit der Pflegefachperson und dem Arzt statt, in welchem Fragen rund um die Infusion geklärt werden können und die Wirksamkeit der Therapie überprüft wird.
Somit können wir eine individuelle und kompetente Betreuung gewährleisten.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

08.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr 

Freitag

08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr


Im Verhinderungsfall bitten wir, vereinbarte Konsultationen 24 Stunden vorher abzusagen. Für unentschuldigt versäumte Konsultations- oder Behandlungstermine sehen wir uns leider gezwungen einen Unkostenbeitrag zwischen Fr. 50.- bis 80.- zu verrechnen.

 

Montag bis Freitag
09.00 bis 11.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr
+ 41 (0)44 434 10 00

Wenn Ihr Anruf nicht sofort entgegen genommen wird, betreut das ganze Team Patienten, die in der Praxis sind. In diesem Fall bitten wir Sie es später noch einmal zu versuchen.